Zu Hause in Hohenwestedt

Neubaugebiet Wapelfelder Weg

Datenschutzhinweise für Kunden und Interessenten

Der Schutz Ihrer Daten gehört zu den wichtigsten Grundsätzen unseres Unternehmens. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber informieren, wie wir Daten erheben und verarbeiten.

1. Welche Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen

Kundendaten: Wir erheben und nutzen Ihre persönlichen Daten allein zu dem Zweck, Ihre Informationsanforderungen und Anfragen zu beantworten bzw. um im gemeinsamen Geschäftsinteresse Geschäftsvorfälle abwickeln zu können. Entsprechend Ihrer Anfrage möchten wir Sie über unsere Dienstleistungen informieren. Diese Art der Datenverarbeitung erfolgt zur Erfüllung eines Vertrages bzw. zur Anbahnung. Zum Zweck der Qualitätssicherung nutzen wir Ihre Daten zudem für eine Umfrage, an der Sie freiwillig teilnehmen können. (Artikel 6, Abs. 1 DSGVO)

Die Verarbeitung und Nutzung der Daten findet ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B.im Rahmen einer Informationsanforderung per Formular oder per E-Mail abgeben.

Neben den Objektdaten erheben wir, die folgenden Daten:


  • Persönliche Daten (für die Vertragsanbahnung, zum Vertragsabschluss)
  • Familienname und Vorname
  • Adresse
  • Staatsangehörigkeit
  • Geburtsdatum und Geburtsname
  • Geschlecht
  • Kommunikationsdaten (für die Reaktion auf Ihre Anfrage sowie zur Vertragsanbahnung)
  • Telefonnummer
  • Handynummer
  • E-Mail Adresse
  • Bankverbindung (bei Vertragsabschluss)
  • Bankname, IBAN, BIC

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte

Zwecke (insbesondere Weitergabe von Daten im Verbund/ Konzern, Auswertung von Daten für

Marketingzwecke) nach Art. 6 Absatz 1a DSGVO erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die – wie beispielsweise die SCHUFA-Klausel – vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Datenverarbeitungssysteme:

Folgende Systeme nutzt die LBS Immobilien GmbH zur Verarbeitung und Speicherung der erhobenen Daten:


  • Buchhaltung: SAP
  • Maklerprogramm: Ximmo, Fioport
  • Kommunikaionsmedien: Lotus Notes, MSP, Homepages, Mailprogramme
  •  Objektakte

Log-Daten: Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:


  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit

anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu

prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies: Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die auf Ihren Computer übertragen wird.

Die LBS Immobilien GmbH setzt Cookies zur Erleichterung der Nutzung unserer Internetseiten ein. Unsere Cookies beinhalten ausschließlich rein technische Informationen (z.B. Session-ID). Personenbezogene oder personenbeziehbare Daten (z.B. Name, Anschrift, Passwörter) werden nicht gespeichert. Sie können den Einsatz von Cookies durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Browser steuern. Wie die Ablehnung oder Zulassung von Cookies funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

Externe Links: Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Zur Verdeutlichung weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die LBS Immobilien GmbH hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Erklärung zu Sicherheit und Datenschutz gelten daher selbstverständlich dort nicht.

YouTube: Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von

YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Homepage: Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Urheberrecht: Inhalt und Struktur der LBS Immobilien GmbH Website sind urheberrechtlich geschützt. Alle Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen ohne Zustimmung der LBS Immobilien GmbH im Ganzen oder in Teilen weder für Handelszwecke noch zur Weitergabe an Dritte verwertet, d.h. insbesondere vervielfältigt durch Bearbeitung oder Umgestaltung verändert sowie auf anderen Websites verwendet werden. Einige unserer Seiten enthalten auch Inhalte, die dem Urheberrecht und sonstigen Schutzrechten derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Mitarbeiter auf das Datengeheimnis gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bzw. auf die Vertraulichkeit nach DSGVO verpflichtet sind.

 

2. Ändern, Sperren und Löschen von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden üblicherweise nur solange gespeichert bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden bzw. gesetzliche Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten können geändert und gelöscht werden, sofern andere gesetzliche Vorschriften dem nicht entgegenstehen (z.B. Aufbewahrungsfristen).

Nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten von uns automatisch gelöscht. In der Regel ist dies 10 Jahre nach Beendigung der Geschäftsbeziehung der Fall.  

3. Sicherheit

 

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Für die Verfügbarkeit und Sicherheit Ihrer Daten haben wir umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Diese werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Rechenzentren:  Die Server unserer Homepages werden durch die Unternehmen jweiland.net und Hetzner Online GmbH gehostet. Die Auftragnehmer sind entsprechend datenschutzrechtlichen Anforderungen im Rahmen eines Datenschutzvertrages verpflichtet.  Das Sicherheitskonzept orientiert sich an festgelegten Standards und wird regelmäßig überprüft. Zu unseren Sicherheitsmaßnahmen gehören Datenspiegelung zwischen beiden Rechenzentren , batteriegestützte unterbrechungsfreie Stromversorgung, Notstromdiesel für bis zu vier Wochen durchgängig autonomen Betrieb, Laser-Feuermelder und Löschgas, Zutritts- und Zugangsregeln, Verpflichtungen und Schulungen der Mitarbeiter sowie regelmäßige Analysen neuer Sicherheitsanforderungen.

4. Weitergabe von personenbezogen Daten

 

Informationen über Sie dürfen wir nur weitergeben, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erlauben oder gebieten, Sie eingewilligt haben oder wir zur Erteilung einer Auskunft befugt sind. Die Weitergabe dient allein dem Zweck der Vertragsdurchführung und der Erfüllung vertraglicher und vorvertraglicher Pflichten.

Ihre personenbezogenen Daten erhalten einerseits Stellen innerhalb der LBS Immobilien GmbH, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen.

Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DSGVO) können zu diesen genannten Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien immobilienwirtschaftlicher und kreditwirtschaftlicher Leistungen, IT-Dienstleistungen,  Inkasso sowie Vertrieb und Marketing und Anschriftenermittlung. Ebenso gehen Ihre Daten an:


  • Öffentliche Stellen und Institutionen (insbesondere Deutsche Bundesbank, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Europäische Bankenaufsichtsbehörde, Europäische Zentralbank, Finanzbehörden) bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung.
  • Andere Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute oder vergleichbare Einrichtungen, an die wir zur Durchführung der Geschäftsbeziehung mit Ihnen personenbezogene Daten übermitteln (je nach Vertrag: insbesondere Korrespondenzbanken, Auskunfteien).
  • Stellen zur Rechtspflege (insbesondere Notare, Gerichte)
  • Weitere Datenempfänger können diejenigen Stellen sein, für die Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben bzw. für die Sie uns vom Bankgeheimnis gemäß Vereinbarung oder Einwilligung befreit haben.

 

5. Haftungsausschluss Inhalte Homepage

 

Unsere Homepage  ist ständigen Veränderungen und Ergänzungen unterworfen, die der Aktualisierung und Bereicherung der angebotenen Informationen und Funktionen dienen. Auch wenn wir davon ausgehen, dass unsere Informationen zutreffend sind, können sie dennoch Fehler und Ungenauigkeiten enthalten. Wir übernehmen trotz sorgfältiger Beschaffung und Bereitstellung keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Rahmen dieses Informationsservice zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten Daten und sonstigen zugänglichen Inhalte. Diese dienen ausschließlich zur Information der Besucher unseres Online-Angebots und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Wir haften daher nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die einem Nutzer durch die Inanspruchnahme des Informations- und Funktionsangebotes dieser Website entstehen. Dies gilt insbesondere für ausgewiesene Links (Verbindungen) zu anderen Websites auf die wir keinen Einfluss haben und für deren Inhalt wir keine Verantwortung tragen.

6. Ihre gesetzlichen Rechte

 

Entsprechend Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern eine der folgende n Gründe zutreffen:


  • die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben werden oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  • die Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • es wird gem. Artikel 21 Absatz 1 Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt und es liegen keine vorrangigen, berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor.
  • die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedsstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

Wenn sie Ihre gesetzlichen Rechte geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der LBS Immobilien GmbH.

 

7. Kontaktdaten

 

LBS Immobilien GmbH

Wellseedamm 14

24145 Kiel

Tel.       +49 431 20 000 575

Fax        +49 431 20 000 589

E-Mail: info@lbs-immoschleswigholstein.de

Geschäftsführer: Birgitta Göttelmann, Wolfgang Ullrich

Datenschutzkoordinator

LBS Immobilien GmbH

Wellseedamm 14

24145 Kiel

Tel.       0431 20 000 578

E-Mail: datenschutz@lbsi-sh.de